Ergebnisse vom Stuttgart Lauf am 24.6.17

Bei sehr hohen Temperaturen fanden dieses Jahr die Schüler und Jugendläufe  des Stuttgart-Laufes statt.

Timm Klinsmann  wurde über 2,2, Km  vierter über 1,2 km

Emma Hetzinger belegte über 2,2 Km einen tollen 2. Platz

Marie Klinsmann belegte in der gleichen Altersklasse den 4. Platz

In dem großen Teilnehmer Feld und bei der großen Hitze eine tolle Leistung.

Württembergischer Rekord im Hochsprung für Annegret Würthele bei den Baden-Würrtembergischen Seniorenmeisterschaften in Helmsheim am 17.06.17

IMG 1070

Einen neuen Landesrekord gelang Annegret Würthele in der Altersklasse W50 mit 1,50 m im Hochsrpung. Dabei verbesserte sie den alten Rekord gleich um 6 cm. Auch auf 80 m Hürden mit 13,98 s und auf 300 m Hürden in 54,89 s siegte sie souverän mit persönlicher Bestleistung und gehört mit diesen Leistungen zu Deutschlands Spitze. 

Pech hatte Thomas Rak (M50), der während seiner Führung im 110 m Lauf bei einer Hürde einhakte und den Lauf nicht beenden konnte.

Jürgen Kennert startete bei M45 auf 400 m und erreichte in 61,63 s den 3. Platz.

Bei der W35 gewann Gunild Kreb auch Edelmetall und erreichte 11,54 im Kugelstoßen (Platz 1), 34,76 im Diskuswurf (Platz 1), 15,47 s im 100 m Hürdenlauf (Platz 1) und 1,54 m im Hochsprung (Platz 2).

Dies war ein guter Test vor den Deutschen Seniorenmeisterschaften, die in 2 Wochen in Zittau stattfinden werden.

Blitznews BaWü Senioren

Annegret Würthele hat Württembergischen Rekord w50 im Hochsprung mit 1,50!

Bönnigheim und BaWüs 2017

Bei strahlendem Sonnenschein starteten vergangene Woche einige Leichtathleten traditionell am „Bönnighiemer Sportfest an Himmelfahrt“.

Marius Bried (Männer)
100m                                                    12,65
200m                                                    25,98
Speerwurf                                         36,40

Pascal Remmele (MJ U 18)
Speerwurf                                         43,25

Württembergischer Rekord durch Gunild Kreb

Bei den internationalen Seniorenmehrkämpfen in Stendal konnte Gunild Kreb im Siebenkampf mit neuem Württembergischen Rekord in der Klasse W 35 mit 4851 Punkten gewinnen. Bei hohen Temperaturen und starkem Gegenwind in den Laufdisziplinen erreichte die amtierende Weltmeisterin im Siebenkampf folgende Leistungen:

  • 100 m Hürden 15,59 s (-1,2)
  • Hoch 1,56 m
  • Kugel 12,19 m
  • 200 m 27,45 s (-2,5)
  • Weit 5,07 m (+0,9)
  • Speer 31,86 m
  • 800 m 2:34,17 s

Nach dem Vorbild von Götzis und Ratingen für die aktiven Mehrkämpfer ist Stendal das Gegenstück für die Senioren. Insgesamt waren am Wochenende 5 amtierende Weltmeister am Start.

Unterkategorien