Nachlese Mehrkampfkreismeisterschaften der SchülerInnen U12 in Winterbach

Am Samstag, den 20. Mai 2017 fand die Mehrkampfkreismeisterschaft der SchülerInnen U12 bei uns in Winterbach statt. Bei besten Temperaturen und super Sonnenschein kämpften unsere Sportler um beste Platzierungen. Insgesamt waren 88 Leichtathleten aus dem Rems-Murr-Kreis am Start.

Um 13 Uhr begannen die Wettkämpfe. Unsere Sportler durften sich im Sprint, Hürden, Weitprung, Hochsprung und im Wurf beweisen. Gewertet wurden die Ergebnisse getrennt nach Schülerinnen und Schüler. Auch wurden die Kinder in die Altersgruppen 10 und 11 aufgeteilt.

Regionalmeisterschaften Mehrkampf Achalm/Stuttgart

Ein erfolgreiches Wochenende haben die Winterbacher Mehrkämpfer, trotz durchwachsenem Wetter, bei den Regionalmeisterschaften in Bernhausen bestritten. Vier neue Vereinsrekorde, fünf Normen für die Mehrkampf-BaWüs im Sommer und viele weitere sehr gute Leistungen sind das Ergebnis der zwei Tage.

1. Teil der Rems-Murr Liga in Winterbach

Am Samstag trafen sich bei bestem Leichtathletikwetter 226 Kinder aus dem ganzen Rems-Murr-Kreis im Stadion von Winterbach um den 1. Teil der Rems-Murr-Team-Liga zu bestreiten.

Begonnen wurde mit der Altersklasse U 8 den jüngsten Athleten. Diese mussten folgende Disziplinen absolvieren: 30 m Slalomlaufen auf Zeit, Weitsprung, Weitwurf mit kleinen Sandsäckchen und eine Pendelstaffel.

Gewonnen hat der VFL Winterbach klar vor TSF Welzheim und Spvgg Rommelshausen-LA Kernen .

Insgesamt waren 8 Mannschaften am Start.

LO Bahneröffnung Stuttgart 30.04.2017

Erfolgreicher Sonntag für die Winterbacher Leichtathleten. Bei strahlendem Sonnenschein wurden auf der Festwiese in Stuttgart wieder tolle Leistungen erzielt.

Lilly Kaden lief bei starkem Gegenwind 12,90s über 100m.

Ebenfalls mit wechselndem Wind zu kämpfen hatte Lasse Laauser beim Weitsprung, erzielte aber mit 4,99m eine neue persönliche Bestleistung. Bei den 75m stellte er seine Bestleistung mit 10,24s ein.

In der Altersklasse W12 starteten Lena Schuster (11,29s), Emma Hetzinger (11,46s) und Marie Klinsmann (11,28s) über 75m, alle drei in neuer Bestzeit.

Lena, Marie und Nina Heermann nahmen auch am Weitsprung teil, Lena und Nina sprangen mit 4,10m bzw. 3,43m Bestleistung, Marie blieb mit 4,05m nur 12cm hinter ihrer eigenen zurück.

Emma lief ihre 800m in 2:47,07s.

Bei den Aktiven warf Gunild Kreb den Diskus mit 35,96m zu neuer persönlicher Bestleistung und Marius Bried lief die 200m in 26,09s. 

 

  • 20170429_162443
  • IMG_8788
  • IMG_8822
  • IMG_8885

Remstallauf 2017

„Alle Jahre wieder“ oder ein Viertel Jahrhundert Remstallauf – ein Jubiläum war es bei Top Laufwetter sowieso für insgesamt 744 Läufer/innen ob Groß oder Klein. Das waren über 50 Läufer mehr als im Vorjahr !!! Begonnen wurde um 8.45 Uhr mit einer ökumenischen Sportlerandacht die vom Posaunenchor mitgestaltet wurde.

Die Läufe begannen um  9.30 Uhr wie jedes Jahr mit dem 10 km Hauptlauf mit dem größten Starterfeld - 206 Läufer insgesamt. Hier gab es einen Start- Sieg- Lauf durch Michael Huy (SpVgg Rommelshausen) in 35:44 min. vor Arsim Bajrami (Sport Schwab Winterbach) und Dietmar Hefele (Bauhaus – Aalen- Essingen). Schnellste Frau war die Vorjahressiegerin Anja Carlsohn (SV Remshalden) in 40:44 min. Parallel gingen 8 Teams 3x10 km sowie die 4x2,5 km Staffeln ins Rennen (7 an der Zahl). Gewonnen haben die Trainer der LA –Kidis. Als Sonderpreis gab es für den 25. Platz eine Übernachtung im Hotel am Engelberg gewonnen haben Martin Schlotterbeck bei den Männern und bei den Frauen Jannika Botzenhardt.

Unterkategorien