Jungen U18 II beenden Herbstrunde auf Platz 7

Die Herbstrunde endete für unsere 2. Jungen U18 mit einer deutlichen Auswärtsniederlage in Weinstadt.
Wichtiger als Sieg und Niederlage sind die bei den Spielen gemachten Erfahrungen.

Marcel Anders, Leo Nessler, Nick Plessing, Khang Pham und Pascal von Baravalle bildeten das VfL-Team.

Die aktuelle Tabelle der Herbstrunde finden Sie hier.

 

Herren I ziehen ins Achtelfinale des C-Pokales ein!

Martin Huber, Benjamin Halbauer und Peter Reicherter setzten sich am 25.10.2016 in der Bettringer Scheffoldturnhalle mit 4:2 durch. Nach den ersten drei Einzeln lagen die Gastgeber noch mit 2:1 in Führung. Für den VfL hatte bis dahin nur Huber gewinnen können. Huber/Halbauer glichen im Doppel zum 2:2 aus. Und in den beiden folgenden Einzeln sorgten Huber und Halbauer in jeweils 3:1 Sätzen für den Pokalerfolg. Winterbach steht damit im Achtelfinale des C-Pokales im Bezirk Rems.

Herren II siegen in Spraitbach mit 8:2

Nach dem 6:4-Auftaktsieg über die SG Schorndorf VII gewinnen die 2. Herren auch ihr zweites Spiel in der D-Klasse in Spraitbach mit 8:2. In den Eingangsdoppeln wurden die Punkte noch geteilt. Biermann/Schindler glichen die Niederlage von Karl und Patrick von Baravalle aus. In den Einzelpartien dominierte der VfL. Werner Biermann, Karl von Baravalle und Patrick von Baravalle gewannen je zwei Einzel. Dieter Schindler gewann einmal.

Alle weiteren Mannschaften des VfL Winterbach kassierten am letzten Spieltag (30.09./01.10.2016) Niederlagen.

Unsere Damen spielten gegen den TSV Oberbrüden nur zu dritt und unterlagen am Ende mit 3:8.

Die 1. Herren konnten in Urbach nicht wegen Erkrankung bzw. Abwesenheit mehrerer Spieler nicht antreten. Eine Spielverlegung scheiterte am Veto der Gastgeber.

In der U18-Bezirksklasse unterlag unsere 1. Jungenmannschaft gegen den TSV Oberbrüden mit 0:6. Die 2. Jungen U18 unterlagen in der Kreisklasse Schorndorf dem SV Remshalden II mit 0:10 und dem TSV Schnait III mit 1:9.

Seite 2 von 2