TUJU Stars

Wir haben es geschafft! Pünktlich zum 23.4.2016, dem Tag des Landesentscheids Tuju Stars 2016, schafften wir es, unsere neue Show „Zwei Welten“ einzustudieren. Für uns alle war es am Samstag eine Premiere. Noch nie traten wir Trampoliner bei einem Show-Wettkampf an. Keiner von uns wusste so recht auf was wir uns da überhaupt eingelassen hatten. Nur eines war uns allen klar: Die Konkurrenz, die aus ganz Baden-Württemberg anreist, hat es drauf!

Nach 3 anstrengenden Trainingswochenenden und einigen zusätzlichen Trainingsstunden ging es endlich nach Lorch zum Landesentscheid. Nach der letzten Stellprobe vor Ort, dem Schminken und Kostüme anziehen, konnte es losgehen. Mit unseren Zielen, 1. nicht Letzter werden, 2. von der Konkurrenz nicht eingeschüchtert sein und 3. jede Menge Spaß haben, ging es auf die Bühne. Unsere 25 Trampoliner gaben wirklich alles, präsentierten ihre Show „Zwei Welten“ souverän in der ausverkauften Halle und wurden mit einem riesigen Applaus belohnt.

 

 Nach einem Abend voller mitreißender Shows stand die Siegerehrung auf dem Programm. Jetzt wurde es nochmals richtig spannend. Die Platzierungen wurden nach einander vorgelesen und wir Winterbacher konnten es kaum glauben. Unsere 25 Trampoliner und der ganze Fanclub jubelten, als uns zum 6. Platz gratuliert wurde. Bis zum Treppchenplatz und der Weiterleitung zum Bundesfinale hat es zwar nicht gereicht, aber mit einem 6. Platz hätten wir niemals gerechnet.

Vielen Dank an unseren 100 köpfigen Fanclub, an unser Trampolintransportteam Stephan und Papa und an unsere Schminkmädls Rafa und Anki! Ein besonderer Dank geht an Ali, die immer eine große Hilfe ist und an Janet, die nicht nur jede Menge Zeit in die Kostüme gesteckt hat, sondern immer und überall für uns da ist. Und natürlich geht der größte Dank an Mama (bzw. "unsere Muddi")! Ohne die ganze Unterstützung im Hintergrund würde so ein Tag einfach niemals funktionieren.
Nicht zu vergessen sind natürlich meine 24 Mädls + unser Hahn im Korb…Alicia, Nina, Lena, Ronja, Sonja, Rafa, Kim, Samira, Alissa, Maxi, Selli, Elisa, Gina, Marlene, Larissa, Nellie, Jil, Clara, Mia, Jenny, Zehra, Lisa, Franzi, Steffi und Simon – Ich bin stolz auf euch!


Eure Helena