Öffnungszeiten Faschingsferien

Die Geschäftsstelle des VfL Winterbach bleibt in den Faschingsferien geschlossen (13. und 14.02.2018). Ab Dienstag 20. Februar 2018 sind wir wieder zu unseren normalen Öffnungszeiten (Dienstag 10-12Uhr und Mittwoch 16-18Uhr) für Sie da.

Mitgliederversammlung 2018

Vorabankündigung - Termin vormerken

Die Mitgliederversammlung 2018 des VfL Winterbach findet

am Freitag 16. März 2018

um 19:30Uhr

im Vereinsheim Zum Stelio statt.

Einladung Jugendvollversammlung 2018

Die Vereinsjugendleitung lädt am

Montag 26. Februar 2018 um 17.30 Uhr

alle Jugendlichen des VfL Winterbachs herzlich zur

 Jugendvollversammlung 2018
im Foyer der Salierhalle ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Bericht 2017
  3. Kassenbericht
  4. Entlastung
  5. Wahlen
  6. Anträge
  7. Verschiedenes

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen,

Miriam Aber & Emre Süle

Anträge bis zum 07.2.2018 per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

VfL Winterbach erhält 3.326 Euro von der Winterbacher Bank eG

Aus ihrem Topf „Sozialer Zweckertrag“ unterstützt die Winterbacher Bank einmal mehr den VfL Winterbach mit 3.326,50 Euro.

Die Sportabteilungen des VfLWinterbach konnten diese Spende gut gebrauchen. Mit dieser großzügigen Spende konnten dringend notwendige Sportgeräte angeschafft werden. Der VfL und seine Jugendabteilungen bedanken sich herzlich bei der Winterbacher Bank für die großzügige Unterstützung.

Dieses Geschenk kurz vor Weihnachten kam allen Abteilungen zugute und alle gehen somit gut ausgerüstet ins neue Jahr. Es wurden vor allem Basisausrüstung erworben wie Tischtennisbälle, Federbälle, Sprungseile und Matten.

Der Ertrag stammt aus der Sparform Gewinnsparen: Eine Mischung aus Sparen, Gewinnen und sozialem Engagement in Winterbach. Ein Los kostet 10 Euro, 7,50 Euro davon gehen aufs Sparkonto. Mit dem Rest nimmt jeder Kunde an einer Verlosung mit attraktiven Gewinnen teil und speist gleichzeitig den sogenannten sozialen Zweckertrag.

Winterbacher Bank, wir sagen DANKE!

Neujahrsbrief

Liebe Mitglieder im Hauptausschuss!

Liebe Mitarbeiter in den Abteilungen!

Wir wünschen Euch allen für das Neue Jahr alles Gute!

Wir wollen den Jahreswechsel zum Anlass nehmen, um uns bei Euch allen für Euren Einsatz für den VfL im abgelaufenen Jahr zu bedanken!

In unzähligen ehrenamtlich geleisteten Stunden wurde durch euren vorbildlichen Einsatz der VfL wieder ein gewaltiges Stück vorangebracht. Die öffentliche Wahrnehmung ist dabei das äußere Zeichen der Wertschätzung für diese Leistung. Dass dabei auch viele bemerkenswerte sportliche Erfolge bis zu Weltmeistertiteln zu verzeichnen waren, darf uns genauso mit Stolz erfüllen, wie unser breitensportliches Engagement für Jung und Alt. In unzähligen Übungs- und Wettkampfstunden haben wir einen Großteil unserer 2.450 Mitgliedern durch das Sportjahr 2017 begleitet. Und darauf können wir alle stolz sein und dafür gilt allen, die sich in welcher Form auch immer daran beteiligt haben, unser ausdrücklicher Dank!

2018 wird uns vor bekannte, aber auch neue Herausforderung stellen. Auch 2018 brauchen wir eure tatkräftige Unterstützung, auf die wir natürlich hoffen! 
Die Arbeiten im Stadion zur Renovierung der Laufbahn haben bereits begonnen. Und die Umsetzung unseres Präventionskonzepts, aber auch die Vorbereitungen der Beteiligung des VfL bei der Remstalgartenschau und der bevorstehenden Heimattage, die 2019 stattfinden, beschäftigen uns bereits 2018 in besonderem Maße. Auch hier bauen wir auf vielfältige, tatkräftige und innovative Unterstützung durch euch, unsere Ehrenämtler!

Bei all diesen Aufgaben wollen wir daran erinnern, wie wichtig es uns Verantwortlichen im VfL ist, die Werte, die uns als Breitensportverein verbinden, hochzuhalten. Deswegen wollen wir euch zu Beginn des neuen Jahres ganz bewusst an unser Werteleitbild erinnern. Mit dem Werteleitbild hat sich der VfL 2014 ein verbindliches Regelwerk gegeben, in dem Werte verpflichtend festgelegt wurden, die der VfL nach innen wie nach außen vertreten und leben möchte

Bitte gebt den Dank für die geleistete Arbeit an all eure Helfer weiter und erinnert alle Helfer und Sportler an unser Werteleitbild, das vor allem auch das öffentliche Auftreten des VfL stets prägen muss.

Wir wollen uns bei euch allen nochmals auf das Herzlichste bedanken. Natürlich stehen wir Vorstände euch bei Gesprächsbedarf jederzeit zur Verfügung. Am besten erreichbar sind wir immer mittwochs ab 17:15 anlässlich unseres Jour Fixe in der Geschäftsstelle.

Wir freuen uns auch 2018 auf viele Begegnungen und gute Zusammenarbeit und verbleiben mit sportlichen Grüßen

Michael Rieger und Wilfried Steiner

An alle Mitglieder

Ein frohes Weihnachtsfest

und ein glückliches, gesundes neues Jahr 2018

wünschen wir all unseren Mitgliedern mit ihre Familien.

 

Wilfried Steiner und Michael Rieger

Vorstand

Seniorennachmittag 2017

Auch beim 9. VfL-Seniorentreffen ist das VfL-Vereinsheim voll!

Rund 65 Seniorinnen und Senioren folgten der Einladung des VfL zum 9. Seniorentreffen in die VfL-Vereinsgaststätte zum Stelio. Bei vorzüglich zubereiteten selbst gebackenen Kuchen von Petra Esch, Inge Rieger, Heike Schneck, Carmen Vietz, Sabine Zietemann, Marielies Ewersmeyer, Familie Benzinger und Sigrid Steiner pflegten die gut aufgelegten VfL-Mitglieder alte Sportkameradschaften. Für die musikalische Begleitung sorgte Monika Seibold und ihr Mann Dieter.

Vorstand Wilfried Steiner begrüßte gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen Michael Rieger wieder viele Stammgäste unter ihnen auch Altbürgermeister Erich Hinderer, die ehemaligen Vorstände Joachim Speidel und Bernd Rieger sowie den Ehrenvorsitzenden Henry Göckeler.
Er umriss in seiner Begrüßung zunächst die aktuellen Themen im VfL. Der VfL-Seniorentreff bildete dann auch den Rahmen für die noch ausstehende Übergabe der Ehrenvorstandsurkunde an den im März gewählten Ehrenvorsitzenden Henry Göckeler. Unter dem Beifall der Senioren überreichten die beiden Vorstände eine besondere, in Glas gravierte Urkunde, verbunden mit der Hoffnung, dass diese besondere Form der Urkunde im Hause Göckeler einen Ehrenplatz erhalten wird.
Abschließend luden Rieger und Steiner die altgedienten VfL-er ein miteinander zu feiern, sich gut zu Unterhalten und schöne Stunden in der Vereinsgaststätte gemeinsam zu verbringen.

Die angeregten Unterhaltungen wurden begleitet von Schlagern aus den 50er Jahren dargeboten von unserer Sängerin Monika Seibold. Die bekannten Melodien wurden vielfach mitgesungen und es kam gute Stimmung auf.

Mit einem schmackhaften Schnitzel und einem guten Tropfen klang der VfL-Seniorentag fröhlich aus und alle Teilnehmer waren begeistert und beteuerten beim nächsten VfL-Seniorentag wieder dabei zu sein. Herzlicher Dank gilt unseren Kuchenbäckerinnen und unseren Wirtsleuten Angeliki und Stelios Kementzidis für die vorzügliche Verköstigung.

 

  • 2017_11_02_0660
  • 2017_11_02_0663
  • 2017_11_02_0670
  • 2017_11_02_0672
  • 2017_11_02_0681
  • 2017_11_02_0683
  • 2017_11_02_0685
  • 2017_11_02_0686
  • 2017_11_02_0687
  • 2017_11_02_0689
  • 2017_11_02_0691_bearbeitet-1
  • 2017_11_02_0692_bearbeitet-1
  • 2017_11_02_0693
  • 2017_11_02_0694
  • 2017_11_02_0695
  • 2017_11_02_0701
  • 2017_11_02_0705
  • 2017_11_02_0707
  • 2017_11_02_0710
  • 2017_11_02_0720_bearbeitet-1

 

 

Regeln für den Umgang mit Kindern

Das Präventionskonzept des VfL Winterbach wurde am Samstag, 14. Oktober 2017 in den Schorndorfer Nachrichten vorgestellt.

 

Lesen Sie hier mehr (pdf)

Seite 1 von 2

Unsere Partner & Sponsoren