Mitgliederversammlung 2018

Zur Hauptversammlung 2018 des VfL Winterbach begrüßten die Vorstände Wilfried Steiner und Michael Rieger 72 Mitglieder im Vereinsheim "Zum Stelio" . Besondere Grüße gingen an Bürgermeister Sven Müller und die anwesenden Gemeinderäte.

 

Als erstes stand ein "Ehrungs-Marathon" auf dem Programm. Folgende Mitglieder bekamen vom Ehrenvorsitzenden Ernst-Heinrich Göckeler eine Auszeichnung:

VfL Winterbach neuer Kooperationspartner im Sportvereinszentrum

Der VfL Winterbach hat sich für eine Kooperation mit der SG Schorndorf entschieden.

„Wir wollen unseren Mitgliedern diese Möglichkeit nicht vorenthalten“, so VfL-Vorstand Wilfried Steiner. Denn: ´Wer Partnerverein der SG wird, dessen Mitglieder dürfen die Einrichtungen des Ulrich-Schatz-Sportzentrums zu den gleichen Bedingungen nutzen wie „richtige“ SGler. Das Besondere daran: Sie müssen nicht Mitglied der Sportgemeinschaft Schorndorf werden. „So können Vereine ihr Angebot erweitern, ohne ihre Mitglieder womöglich an uns zu verlieren.“, erklärt SG-Geschäftsführer Benjamin Wahl. Ihm sei immer wieder zu Ohren gekommen, dass potentielle Partnervereine Angst vor einer Kooperation und daraus resultierendem Mitgliederabgang hätten. Dies sei, so Wahl, allerdings nicht der Fall. Ganz im Gegenteil. Durch die Kooperation könnten die Mitglieder ihrem Verein die Treue halten und trotzdem das Angebot im Sportvereinszentrum wahrnehmen. Auch Studioleiter Steffen Moldenhauer freut sich über die Kooperation: „Unser Studio bietet Gerätetraining, Sportkurse, Wellness und natürlich auch geselliges Miteinander. Das wollen wir nicht nur mit unseren SG-Mitgliedern, sondern mit allen umliegenden Vereinen teilen.“

Der Fitness-Beitrag beträgt monatlich 49€ für Erwachsene und 39€ für Schüler, Azubis und Studenten. Der SG-Grundbeitrag entfällt für VfL Winterbach Mitglieder.

Wer sich für das neue Angebot interessiert bekommt Informationen

unter Tel.: 07181-9698080 oder über www.ulrich-schatz-sportzentrum.de.

Außerdem können Sie sich gerne direkt vor Ort beraten lassen.

Bei Anmeldung bis zum 30.04.2018 gibt es einen Monat Gratis.

Beitragseinzug 2018

Liebe Vereinsmitglieder,

wie in der Beitragsordnung geregelt, ist im April der Vereinsbeitrag für das laufende Kalenderjahr abzubuchen.

Das SEPA-Lastschriftverfahren ist für die Kalenderwoche 15 (09.-13. April 2018) geplant.

1 Einzelbeitrag (1 Erwachsener mit allen Kindern)        95€

2 Familienbeitrag (2 Erwachsene mit Kindern)            145€

3 Senioren (ab 65J)                                                              60€

4 Senioren Familie (2 Erwachsene)                                  95€

5 Mindestbeitrag (Studenten, Auszubildende, Hartz IV Empfänger, Alleinerziehende) 35€

Unsere Beiträge beziehen sich auf das ganze Kalenderjahr und für alle Abteilungen des VfL Winterbach.

Bei Rückfragen sind wir dienstags von 10-12Uhr und mittwochs von 16-18Uhr für Sie erreichbar.

Melanie Summers

Geschäftsstelle

VfL Winterbach erhält 3.326 Euro von der Winterbacher Bank eG

Aus ihrem Topf „Sozialer Zweckertrag“ unterstützt die Winterbacher Bank einmal mehr den VfL Winterbach mit 3.326,50 Euro.

Die Sportabteilungen des VfLWinterbach konnten diese Spende gut gebrauchen. Mit dieser großzügigen Spende konnten dringend notwendige Sportgeräte angeschafft werden. Der VfL und seine Jugendabteilungen bedanken sich herzlich bei der Winterbacher Bank für die großzügige Unterstützung.

Dieses Geschenk kurz vor Weihnachten kam allen Abteilungen zugute und alle gehen somit gut ausgerüstet ins neue Jahr. Es wurden vor allem Basisausrüstung erworben wie Tischtennisbälle, Federbälle, Sprungseile und Matten.

Der Ertrag stammt aus der Sparform Gewinnsparen: Eine Mischung aus Sparen, Gewinnen und sozialem Engagement in Winterbach. Ein Los kostet 10 Euro, 7,50 Euro davon gehen aufs Sparkonto. Mit dem Rest nimmt jeder Kunde an einer Verlosung mit attraktiven Gewinnen teil und speist gleichzeitig den sogenannten sozialen Zweckertrag.

Winterbacher Bank, wir sagen DANKE!

Neujahrsbrief

Liebe Mitglieder im Hauptausschuss!

Liebe Mitarbeiter in den Abteilungen!

Wir wünschen Euch allen für das Neue Jahr alles Gute!

Wir wollen den Jahreswechsel zum Anlass nehmen, um uns bei Euch allen für Euren Einsatz für den VfL im abgelaufenen Jahr zu bedanken!

In unzähligen ehrenamtlich geleisteten Stunden wurde durch euren vorbildlichen Einsatz der VfL wieder ein gewaltiges Stück vorangebracht. Die öffentliche Wahrnehmung ist dabei das äußere Zeichen der Wertschätzung für diese Leistung. Dass dabei auch viele bemerkenswerte sportliche Erfolge bis zu Weltmeistertiteln zu verzeichnen waren, darf uns genauso mit Stolz erfüllen, wie unser breitensportliches Engagement für Jung und Alt. In unzähligen Übungs- und Wettkampfstunden haben wir einen Großteil unserer 2.450 Mitgliedern durch das Sportjahr 2017 begleitet. Und darauf können wir alle stolz sein und dafür gilt allen, die sich in welcher Form auch immer daran beteiligt haben, unser ausdrücklicher Dank!

Seniorennachmittag 2017

Auch beim 9. VfL-Seniorentreffen ist das VfL-Vereinsheim voll!

Rund 65 Seniorinnen und Senioren folgten der Einladung des VfL zum 9. Seniorentreffen in die VfL-Vereinsgaststätte zum Stelio. Bei vorzüglich zubereiteten selbst gebackenen Kuchen von Petra Esch, Inge Rieger, Heike Schneck, Carmen Vietz, Sabine Zietemann, Marielies Ewersmeyer, Familie Benzinger und Sigrid Steiner pflegten die gut aufgelegten VfL-Mitglieder alte Sportkameradschaften. Für die musikalische Begleitung sorgte Monika Seibold und ihr Mann Dieter.

Regeln für den Umgang mit Kindern

Das Präventionskonzept des VfL Winterbach wurde am Samstag, 14. Oktober 2017 in den Schorndorfer Nachrichten vorgestellt.

 

Lesen Sie hier mehr (pdf)

AOK und Techniker Krankenkasse bezuschussen Fitnesskurse des VfL Winterbach

Der Pluspunkt Gesundheit.DTB ist eine Auszeichnung für besondere Gesundheitssport-Angebote im Verein, die festgelegte Qualitätskriterien erfüllen!

Zwei der Fitnesskurse unserer Abteilung Turnen /Gymnastik haben sich für diese Auszeichnung qualifiziert: Call-Fit und Fitness-Mix. Die Übungsleiterin Ute Veit besitzt die B-Lizenz und erfüllt damit eines der Kriterien.

Diese Gesundheitskurse werden von der AOK und der Techniker Krankenkasse anerkannt. Das bedeutet, dass Teilnehmer, die bei der AOK oder der Techniker Krankenkasse versichert sind einen Anteil der Kursgebühren erstattet bekommen. Dies gilt für maximal 2 Kursblöcke pro Jahr. Eine Teilnahme von mindestens 80% muss nachgewiesen werden. Teilnahmebestätigungen hat die Kursleiterin oder können auf unserer Webseite unter Kursangebote heruntergeladen werden (http://vfl-winterbach.de/kursangebote/kurse).

Der VfL Winterbach ist außerdem auch offizieller fit+gesund Partner der AOK.

Call-Fit

Dienstag 17-18Uhr Lehenbachhalle; Mitglieder: 25€; Nichtmitglieder: 53€ für ca. 10 Einheiten

Fit werden und fit bleiben lautet hier das Motto. Call-fit ist ein umfassendes Fitnesstraining für den ganzen Körper. Mal mit Hanteln, Bändern, dem Flexi-bar oder ganz ohne Hilfsmittel trainieren wir unsere gesamte Muskulatur. Durch gezielte Übungen fördern wir zusätzlich unsere Koordinations- und Gleichgewichtsfähigkeit. Wir sind eine Gruppe von Frauen ab 35 Jahren.

Fitness-Mix

Dienstag 18-19Uhr Lehenbachhalle; Mitglieder: 25€; Nichtmitglieder: 53€ für ca. 10 Einheiten

Ein Kurs für alle, die Spaß an Bewegung zu Musik haben. Mit einem Mix aus Step-Aerobic und BBP fordern wir unsere Ausdauer- und Koordinationsfähigkeit und trainieren unsere großen Muskelgruppen. Wir sind eine nette kleine Gruppe ab ca. 40 Jahren.

Seite 1 von 2

Unsere Partner & Sponsoren